Katholische Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Darmstadt

Bereich : Gottesdienste & Sakramente
Beichtgelegenheiten
Beichtstuhl

Bußsakrament

Das Bußsakrament ist das Sakrament, das die Lossprechung von Sünden ermöglicht. Die Beichte ist ein Zeichen der Versöhnung, ein Sakrament, mit dem Gott und Mensch einen neuen, gemeinsamen Anfang wagen. Indem der Beichtende sein Vergehen aufrichtig bereut, wendet er sich Gott wieder zu. Er darf von neuem hoffen, dass sein Leben gut wird. Der Glaube an die Beichte gründet in den Worten Jesu an seine Jünger : »Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben«.
Beichtgelegenheit besteht zu jeder Zeit nach telefonischer Rücksprache mit
  • Pfarrer Dr. Werner Pelz

    Pfarrer Dr. Werner Pelz
    Pfarradministrator, Leiter der Pfarrei

    Telefon Hl. Kreuz (06151) 30 73 059

    Telefon Liebfrauen (06151) 60 19 72 - 3

    oder Telefon (06157) 810 72 64

    eMail pfarrer.pelz@gmail.com

 

oder donnerstags ab 17.00 Uhr in der Kirche.
Freitags um 17.00 Uhr besteht Beichtgelegenheit mit polnischem Beichtvater.
 
 
 
 
© Hl. Kreuz Darmstadt   |   Stand 15.06.2017
www.heilig-kreuz-darmstadt.de/gottesdienste_und_sakramente/beichte.html
 
nach oben